Weitere Infos zu den Maschinen

Hier geht´s direkt zu BIESSE

Innenausbauer mit 5 Mitarbeitern produziert Möbel für Speisewaggons der Deutschen Bahn

Die Schreinerei Paul Zöller hat sich im Januar 2009 entschieden ihre bestehende BIESSE Rover 24 gegen eine neue Rover C mit automatischem Tischpositioniersystem EPS und 5 Achsen auszutauschen. Herr Ulrich bedient diese Maschine. Sebastian Gerling hat ihn zu einem Interview getroffen.

Hallo Herr Ulrich, was hat Ihr Unternehmen dazu bewegt, in eine neue Maschine zu investieren?

Herr Ulrich: Unser Ziel war es mit 5-Achs-Technologie flexibler zu arbeiten. Speziell bei Gehrungsschnitten arbeiten wir jetzt schneller, flexibler und genauer als noch zu Formatsäge-Zeiten. Die 5. Achse wird speziell beim Sägen eingesetzt.

Seit wir die Maschine haben, bearbeiten wir immer öfter gebogene Teile mit 4 und teilweise 5 Winkeln. Alle diese Teile werden in Kleinserie oder in Losgröße 1 gefertigt. Wir verarbeiten die kompliziertesten Teile, die 100% exakt auch ein 1 Jahr später wieder genauso gebaut werden müssen. Dies wäre manuell sehr aufwändig. Mittlerweile bearbeiten wir auch Türen auf der CNC, wo wir früher mit dem Kettenstemmer den Schlosskasten gebohrt haben. Wir waren mit der Qualität der vorhandenen Rover 24 schon sehr zufrieden, deshalb haben wir eine BIESSE-Maschine als Austausch favorisiert.

Welchen Nutzen bringt Ihnen die jetzige Maschine zusätzlich noch im Vergleich zu der vorherigen 4-Achs-Lösung?

Herr Ulrich: Zum einen ist da die neue HOPS-Version Academy, mit der ich Zeichnungen, die mit DXF gezeichnet wurden, weiter bearbeiten kann. Das HOPS ist sehr einfach zu bedienen - trotz hoher Flexibilität. Das erlaubt komplizierteste Teile in Kleinserie zu produzieren, was ein echter Gewinn für uns ist.

Dazu ermöglicht uns das automatische Positionieren des Tisches sehr effizient Losgrösse 1 zu produzieren, ohne den Tisch manuell zu rüsten. Die Gefahr eines Crashes wird durch die Kollisionsüberwachung eliminiert.

Wie waren Sie mit dem Service und der Abwicklung zufrieden?

Herr Ulrich: Der Service lief einwandfrei und begann mit der kompetenten CNC-Beratung von Herrn Enders (Fa. Gerling). Der kostenfreie Teleservice für Wartung und Support war uns bereits durch die Vorgängermaschine bekannt. Diesen Service haben wir speziell im 1. Jahr bei der Rover 24 intensiv genutzt. Aktuell halten wir aber nur noch vereinzelt Kontakt.

Für die Academy-Version und 5-Achs-HOPS-Anwendung benötigten wir 2 zusätzliche Schulungstage, die - wie gewohnt - sehr professionell abliefen.

Was sind für Sie die Highlights der Maschine?

Herr Ulrich: Wo soll ich anfangen? Ihre Genauigkeit, die Stabilität, der Tisch mit den Anschlägen und den flexiblen Saugern, das schnelle Einstellen und Steuern, der Service, der dahinter steckt und der geringe Platzbedarf. Und natürlich der gesamte Nutzen, den die Maschine meinem Betrieb bietet.

Haben Sie Verbesserungsvorschläge für uns?

Herr Ulrich: Wir sind wirklich rundum zufrieden, was das NC-Hops angeht. Mir fällt beim besten Willen nichts ein, was man noch verbessern könnte.

Vielen Dank für das nette Gespräch, Herr Ulrich!

Verantwortlich für dieses Projekt war unser Verkaufsberater Volker Enders.


zurück zur Übersicht

Kontakt mit uns aufnehmen


Weitere Highlights aus diesem Bereich

5-Achs-Bearbeitung mit Kantenverleimung auf der ROVER A Edge

STEMA SEYFRIED aus Wertheim erweitert Kapazitäten mit neuer BIESSE CNC Maschine

weiterlesen

BIESSE Showroom bei der Bearbeitung von Feuerschutzplatten

Die Josef Völker GmbH & Co.KG aus Geiselbach setzt für die Bearbeitung von Faserzement– und Gipsplatten im Schichtbetrieb auf Biesse

weiterlesen

Zulieferer trotzt Kostendruck mit intelligenter Maschinenlösung

Nestingzelle als Antwort auf kleinere Losgrössen und steigenden Kostendruck

weiterlesen

BIESSE Kunde investiert weiter in neue Technologie für hochwertige Möbel

Fa BOSSE Design erweitert Fertigung um Plattensäge mit Plattenlager sowie einem stehendem Bohr- und Fräszentrum

weiterlesen

5-Achs Nestingzelle mit automatischem Plattenlager

WEKUMAT Küchen investiert zum 50. Geburtstag in BIESSE

weiterlesen

ROVER A Edge 5- Achs und PUR- Leim in der Industrie

PURIS setzt auf 5- Achs mit PUR- Verleimung in der Badmöbelindustrie

weiterlesen

BIESSE Kunde wird mit Nestingzelle im Zuschnitt noch effektiver

Nach ROVER C 5-Achs und ROVER C Edge investiert LADENBAU HUNOLD in Nestingzelle

weiterlesen

Treuer BIESSE Kunde investiert in neue Technolgie

Fa HOLZBAU DOBSLAFF aus Wertheim investiert in Kantenanleimmaschine von BIESSE

weiterlesen

Ein weiterer zufriedener CUBE Kunde

Firma HAHNKE aus Leimrieth arbeitet jetzt mit einem Cube von Weinig

 

weiterlesen

Wohnmobilhersteller aus Zellingen setzt auf BIESSE

WOHNMOBIL HEINRICH startet mit BIESSE Nestingzelle und Kantenanleimmaschine

weiterlesen

ROVER BG produziert Schwebetore

Neue ROVER BG im Einsatz bei HERKULES SCHWEBETORE

weiterlesen

SKIPPER V31die effizienteste Lösung für Kleinbetriebe

Firma SCHALDACH Möbelbauer in 3. Generation produziert jetzt Möbel auf SKIPPER V31

weiterlesen

BIESSE ROVER C in Vollausstattung für den Orgelbau

Firma LAUKHUFF aus Weikersheim bei Würzburg setzt auf BIESSE ROVER C

weiterlesen

Mit modernster 5-Achsbearbeitung für die Gastronomie

ROTTMANN Möbelwerkstätten starten als erster Betrieb in Deutschland mit BSOLID und der neuen ROVER A 1632 

weiterlesen

FHS aus Arnsberg setzt auf BIESSE 5-Achs und Nesting mit BSOLID

6 Monate nach Installation der BIESSE Nesting SKILL GFT wurde in ROVER C 5- Achs und BSOLID investiert

weiterlesen

Die SIMBA-Tochter HEROS setzt auf BIESSE

Holzspielzeugproduktion auf vollautomatischer Nesting-Anlage ROVER BGFT mit Übergabe in Schleifmaschine VIET

weiterlesen

Firma STATTURA

Firma STATTURA setzt im hochwertigen Objekt-Geschäft auf BIESSE

weiterlesen

Tischlerei PIERENKEMPER

Die Tischlerei PIERENKEMPER setzt auf moderne liegende Plattensäge von der Biesse Tochter Selco

download

Firma BOSSE

Firma BOSSE aus Holzminden produziert Tischplatten mit Freiformkanten an der ROVER

weiterlesen

SCHÄFER Türen

Schäfer Türen aus Hallenberg produziert hochwertige Türen auf BIESSE-Maschinen

weiterlesen

Firma HUNOLD

Ladenbau Hunold setzt auf
Rover C Edge und Rover C 5 Achs

weiterlesen

Firma HINZE

Firma HINZE aus Ulsar produziert mit 5 Mitarbeitern Spulen, Paletten, Verpackungen

weiterlesen